WordPress ist weltweit das meist genutzte Content Management System (CMS) und ist für einfache wie auch für umfangreiche Webprojekte bestens geeignet. Im letzten Artikel haben wir uns bereits mit der Verbindung von Domain und Webhoster beschäftigt. Falls du diesen Artikel noch nicht gelesen hast, kannst du das hier nachholen.

SOGAR DIE GROßEN NUTZEN WORDPRESS

Die New York Times, das Wall Street Journal und Reuters benutzen WordPress, aber nicht nur die. Mit WordPress kannst du ganz einfach Text-, Video-, Bild- und Audio-Inhalte publizieren ohne, dass du dafür einen teuren Webdesigner benötigst.

WIESO WORDPRESS – DIE VORTEILE

WordPress kannst du völlig kostenlos nutzen und es ist obendrein sehr benutzerfreundlich. Du benötigst zudem keine Kenntnisse in Programmiersprache und du kannst einfach loslegen.

Leichte Installation und Upgrades

Du kannst WordPress sehr einfach bei vielen Hostern bereits über die One-Klick Installation einrichten.
Alles, was du z.B. an Plugins zusätzlich installieren möchtest, kannst du ganz einfach über das Dashboard machen. Wenn ein Upgrade für dein Theme oder ein Plugin notwendig sind, bekommst du darüber direkt eine Mitteilung ins Backend deines Blogs.

WordPress-Themes kostenlos

WordPress stellt dir jede Menge kostenloser Themes zur Verfügung, die du nutzen kannst und die wirklich sehr ausgereift sind. Zusätzlich hast du die Möglichkeit auch kostenpflichtige Themes zu erwerben, die den Vorteil haben, dass du immer auf der sicheren Seite bezüglich der Updates bist.

Beitragsbearbeitung

Beiträge können einfach erstellt, bearbeitet und optisch aufbereitet werden. Vor der Veröffentlichung hast du die Möglichkeit dir den Beitrag so anzeigen zu lassen, wie er auch nach der Veröffentlichung aussehen wird.

Hochladen von Bildern/Dateien

Deine Bilder oder auch Dateien kannst du zu deinem Artikel bequem hochladen. Anschließend kannst du die Bilder per “Drag-and-Drop” in den Beitrag einfügen. Alle Bilder, die du bereits hochgeladen hast, kannst du dir ebenfalls in der Mediathek anzeigen lassen.

Mehrere Autoren

Du willst nicht alleine an deinem Blog schreiben? Kein Problem, denn es können sich mehrere Autoren beteiligen. Dazu kannst du weiteren Benutzern eine sogenannte Rolle zuweisen, die nichts anderes ist, als eine Rechtevergabe. Du kannst entscheiden, ob Beiträge bearbeitet werden dürfen, oder ob der Nutzer mit seiner zugewiesenen Rolle auch Plugins hochladen oder Kommentare bearbeiten darf.

Kommentare

Dein Blog braucht unbedingt auch die Kommentare deiner Besucher. Damit du dir im Vorfeld den Kommentar anschauen kannst, ist es dir überlassen, ob du jeden Kommentar erst einmal freischalten möchtest, was durchaus bei Erstkommentatoren Sinn macht.

Passwortgeschützte Artikel

Du hast die Möglichkeit einen Artikel durch ein Passwort zu schützen, das du nur bestimmten Leuten, wie z.B. deinen Newsletter-Abonennten zur Verfügung stellst.

Plugins

WordPress kann durch unzählige Plugins erweitert werden. Plugins sind sogennnte Software-Module, die die WordPress-Software erweitern und euch das Arbeiten wirklich sehr angenehm gestalten. Weitere Plugins sind die, die für die Sicherheit deines Blogs sorgen, Antivirenschutz bieten, Spam filtern und vieles mehr.

WordPress ist für Suchmaschinen perfekt geeignet

WordPress ist absolut Suchmaschinenfreundlich, was durch zusätzliche Plugins noch optimiert werden kann, wie z.B. das SEO Plugin von Yoast. Auch nicht zu vergessen ist dazu die Permalink Einstellung, die den Beitragsnamen des Artikels tragen sollte.

Fazit

Du siehst also, dass der Einsatz von WordPress wirklich kostengünstig ist und sehr einfach funktioniert. Für ein Online-Business ist es unbedingt erforderlich, dass du einen WordPress- Blog betreibst. Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten, wie z.B. der Einsatz von Landingpages. Doch die verfolgen wiederum einen anderen Zweck. Zum Imageaufbau ist der Blog das absolute „Must have“.

Ulrike

Starte mit mir dein erfolgreiches Lifestyle-Business

Teile diesen Beitrag.

Trage dich in die Warteliste der Jahres-Academy ein


Hole dir jetzt das Workbook


error: Content is protected !!

 DEIN BIZ STARTER KIT wartet

BIZ CHECK | 6 AUDIOS | 66 SMARTE TOOLS

Mit dem Eintrag erhältst du mein kostenloses BIZ Starter KIT und erklärst dich bereit im Nachgang meinen wöchentlichen Business-Letter mit weiteren Tipps, Angeboten und Einladungen für dein profitables Online-Busines zu erhalten. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Der Versand erfolgt gemäß meiner Datenschutzerklärung.