Wie du deine Webseite rechtssicher machst

Wie du deine Webseite rechtssicher machst

Podcastfolge 28

Häufig vergessen Webseitenbetreiber sich wirklich mit dem Thema der Rechtssicherheit zu beschäftigen. Der Gedanke an die schön gestaltete Webseite steht erst mal im Vordergrund.

Doch bevor deine Webseite auch nur online geht, gibt es viele Punkte diesbezüglich, mit denen du dich beschäftgen solltest.*

Wie du deine Webseite rechtssicher machst

Hier kannst du dir die Podcastfolge anhören bzw. auch direkt auf iTunes abonnieren:

Das sind die Links aus der Podcastfolge: **Nicht alles ist mehr up to date

Mein Tipp für dich:

Halte dich regelmäßig auf dem Laufenden und abonniere die Newsletter der entsprechenden Fachanwälte, um auf dem Laufenden zu bleiben.

*Hinweis: Das ist an dieser Stelle natürlich keine Rechtsberatung und liegt in deiner Verantwortung.

**Update: Mit der neuen Datenschutzverordnung ab 25.Mai 2018 ändert sich Vieles und das sollte in deiner Recherche und Inanspruchnahme entsprechend geschulter Personen für Datenschutz und rechtlicher Aspekte unbedingt berücksichtigt werden.

Podcast OnlineBusinessLadies abonnieren

 

Teile diesen Beitrag.

Immer Informiert

Du erhältst 1 x die Woche – es kann auch schon mal weniger sein :))- meinen OnlineBusinessLadies Newsletter und direkt nach dem Eintrag 1 Informationsmail. Mein Newsletter erscheint immer Sonntags und versorgt dich mit Informationen zum Aufbau und dem erfolgreichen Führen deines Online-Business, Tool-Tipps, neuesten Blogartikeln und Podcastfolgen, Hinweisen zu meinen Veranstaltungen wie z.B. Webinare (Masterclass), Challenges, Q and A Veranstaltungen für deine Fragen,  Kennenlerngespräche und Downloadangeboten sowie kostenpflichtge Angebote, die nachfolgend aufgeführt werden: Software-Tools, Partner-Werbeangebote, Online-Workshops, Challenges, Webinare (Masterclass), Online-Kursangebote, Einzelcoachings, Mastermindprogramme.

 

Ja,ich möchte den Newsletter bequem per E-Mail von Ulrike Giller erhalten und ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Du kannst deine Einwilligung zum Empfang jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der Mailversand, sowie statistische Auswertungen des Leseverhaltens, werden über Klick-Tipp mit Serverstandort in der EU verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.

Kommentare geschlossen.