Werde zur „very special person“

Werde zur "very special person"

-und gehöre zur Auswahl der Besten. Erfolg kommt nicht mal eben per Zufall. Er kommt zu dir, wenn du dich dafür entscheidest, erfolgreich zu sein. Er kommt zu dir, wenn Gegenwind und Zweifel dich nicht abhalten können weiter zu machen.

Musst du noch in deinen Flow kommen?

Lieber hören?

All das Gerede von „in Flow oder in Balance“ kommen, von sich inspirieren lassen und was es da noch so alles gibt, bringt dich nicht wirklich weiter. Energie und das richtige Mindset entwickeln sind gut und schön.

Dein Navi braucht ein Ziel

Nur wenn du im Navi deines Autos ein klares Ziel einstellst, wirst du auch wirklich dort ankommen, wo du hinwillst. Du brauchst also das klare Ziel vor Augen, was du erreichen willst. Du darfst und solltest es dir mit allen Sinnen ausmalen und dich mittendrin fühlen.

Welche Träume erlebst du?

Sind es die Träume vom leeren Konto und der nächsten Rechnung, die du begleichen musst? Oder die Angst mit deinem Ziel zu versagen? Die Blicke der anderen, die sagen: „Siehst du, das konnte ja nicht klappen.“

Träume und schöpfe aus der Fülle

Stelle dir vor, wie es ist, wenn du genügend verdienst und dein Leben wirklich genießen kannst – so ganz ohne materielle Sorgen. Natürlich, Geld alleine macht nicht glücklich, aber das, was du damit anfangen kannst schon.

Treibe dich selber an

Werde zur "very special person"

Entwickele eigene Strategien, die dich deinem Ziel näher bringen. Frage dich, weshalb du genau das tun willst, was dich zu deinem Ziel bringen soll.

Dein Warum ist der Antrieb

Genau wie beim eingestellten Navi, das dich Stück für Stück zum Ziel bringt, ist dein Warum der Antrieb zum Vorwärtskommen. Auf dem Weg zum Ziel, wirst du viele Erlebnisse haben, kleine Zwischenziele erreichen und Erfolgserlebnisse fühlen können.

Werde zur „very special person“

Es geht dabei nicht um den täglichen Work-Flow, deine To-Do Listen und dein tägliches Hamsterrad.

Nein, es geht darum, dass du für dich entscheidest:

  • Was willst du erreichen?
  • Warum möchtest du es erreichen?
  • Weshalb hast du es bisher noch nicht erreicht?

Denke an dich – denn du bist die „very special person“

Entscheide täglich auf´s neue, was wichtig ist für dich. Unterscheide zwischen wichtigen und dringenden Aufgaben.
Setze deine persönlichen Prioritäten, die dich in deinem Business weiterbringen. Zur Elite gehören heißt auch, sich selbst mal wieder wichtig nehmen und nicht nur ständig anderen die Dinge recht machen wollen.

Es ist dein Weiterkommen, an dem du arbeitest.

Zeige dich von deiner besten Seite mit all deinem Können, deinen wunderbaren positiven Eigenschaften und du wirst als die besondere Person in deinem Business wahrgenommen werden. Eben als die „very special person“, die zur Elite, zur „Creme de la Creme“ gehört.

Komme dazu einfach nur aus deiner Komfortzone und bewege dich auf dieses besondere Parkett des Lebens.

Online-Erfolg ist greifbar – auch für dich, Ulrike

Teile diesen Beitrag.

Immer Informiert

Du erhältst mit dem Eintrag als DANKESCHÖN mein E-Book „Erfolgreich als female Solopreneur“ und meinen Newsletter  in unterschiedlichen Frequenzen mit Informationen, Angeboten und Eventeinladungen. Nach dem Eintrag erwartet dich eine Einführungsserie. 

Ja,ich möchte den Newsletter bequem per E-Mail von Ulrike Giller erhalten und ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Du kannst deine Einwilligung zum Empfang jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink. Der Newsletterversand erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare geschlossen.