Was macht ein gutes Freebie aus

Podcastfolge 47 und Blogartikel für alle, die sich Gedanken darüber machen, was sie für ein Freebie erstellen können und sich die Frage stellen: Was macht ein gutes Freebie aus.

Hier kannst du in die Folge reinhören oder auch den Podcast direkt bei iTunes abonnieren:

Abonnieren bei Itunes, oder für Android bei Stitcher

Ulrike Giller Online Business Ladies Podcast auf iTunes

Was macht ein gutes Freebie aus – für deinen Leser?

Von einem guten Freebie sollen beide Parteien profitieren können: Dein Leser und auch du.

Deshalb habe ich dir hier die wichtigsten Merkmale zusammengefasst, auf die du bei der Erstellung achten solltest:

  • Beantworte eine typische Frage deiner Leser/ Zielgruppe
  • Drücke dich klar, einfach und verständlich aus
  • Beschränke dich auf ein Thema oder eine Frage
  • Halte die Inhalte knackig kurz auf das Wesentlichste komprimiert
  • Schreibe übersichtlich mit Absätzen und Überschriften
  • Integriere Bilder

Was macht ein gutes Freebie aus – für dich

  • Es ist schnell und einfach in der Erstellung für dich
  • Es generiert dir regelmäßig neue Newsletterabonnenten
  • Dir macht die Erstellung Spaß und sie motiviert dich

Typische Freebies können sein:

  • Checkliste
  • Report
  • Mini-Ebook
  • Lösungen
  • Anregungen
  • Entscheidungshilfen
  • Praktische Umsetzungsstrategien
  • Übersicht
  • Vergleich von z.B. Produkten
  • Kreative Impulse
  • Neuigkeiten
  • u.v.m. – einfach kreativ sein

Perfektion ist Stagnation

Es geht beim Thema Freebie auch um die schnelle Umsetzung. Schnell natürlich nicht auf Kosten der Qualität. Aber es bezieht sich auf die zügige Umsetzung, die dir Resultate und Erfolge bringt. Was nützt es dir, wenn du Monate an der Erstellung deines Freebies bastelst und keine Leadgenerierung (Einsammeln von E-Mail Adressen) betreiben kannst.

Experimentiere lieber mit unterschiedlichen, einfach erstellten und in die zügige Umsetzung gebrachten Freebies. Du kannst auch mit verschiedenen Titeln und unterschiedlichen Covern zu einem Leadmagenten arbeiten, um zu testen, was besser ankommt.

Kreativität und Umsetzung sind dabei das Wesentliche.

Online Erfolg ist greifbar – auch für dich, Ulrike

 

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn gerne.

Erhalte kostenfreie Erfolgstipps und mein E-Book: erfolgreich-als-female-solopreneur-cover

„Erfolgreich als female Solopreneur“.

Wir halten uns an den Datenschutz. Du kannst dich mit einem Klick wieder austragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.