Überzeugen mit Flipcharts und Skizzen

Überzeugen mit Flipcharts und Skizzen

Podcastfolge 82: Überzeugen mit Flipcharts und Skizzen – Interview mit David Göbel. Als Trainer und Coach weiß mein heutiger Gast nur zu gut, wie wichtig eine überzeugende und ansprechende Präsentation ist. Eben nicht mit Folien und Beamer, sondern mit außergewöhnlichen Skizzen. Daraus hat er sich mittlerweile auch sein Online-Business entwickelt.

Hier kannst du direkt in die Folge reinhören:

Überzeugen mit Flipcharts und Skizzen – David Göbel

Deine Vorstellung : David hatte die Nase voll von langweiligen Besprechungen, in denen Argumente wiederholt wurden und die Teilnehmer aneinander vorbei reden. Seit er das Gesagte an einem Flipchart visualisierte, änderte sich alles. Die Teilnehmer wurden wieder aktiv dabei und das richtige Ergebnis wurde schneller erreicht. David ist überzeugt: „Jeder kann zeichnen“. Denn Skizzieren und Zeichnen ist in erste Linie ein Handwerk, das jeder erlernen kann. Und Online Kurse sind für David der moderne Weg, über den wir in Zukunft neue Fähigkeiten lernen und üben werden. Deswegen setzt er überwiegend auf die digitale Vermittlung von Fähigkeiten. Heute hat David sein Online Business SinnSTIFTen.biz und trainiert andere darin, besser mit Flipcharts und Skizzen zu überzeugen.

Dein Pitch: Ich helfe Trainern, Coaches und Bloggern dabei, mit selbst erstellten Skizzen und Flipchart die Kernideen überzeugend zu transportieren. Meine Kurse finden online statt, an dem Ort und zu der Zeit, die dir am Besten passen.

Dein schwierigster Moment als Unternehmer-(in): Wenn der Hype um einen Online-Kurs erstmal abgeflacht ist, gilt es ein stabiles und dauerhaftes Einkommen zu generieren. Und das bedeutet automatisiertes Marketing. Leider wusste ich das vorher nicht und startete den Blog erst nach dem Kurs.

Was war die beste und wichtigste Entscheidung in deinem Business:

Meine beste Entscheidung war mit einem sehr spezifischen Online Kurs zu starten. Und dass ich die Inhalte so stark entrümpelt habe, so dass nur die wichtigste Essenz übrig blieb. Sonst hätte ich mich verzettelt.

Nenne 2-3 Online-Tools, die du für dein Online-Business gerne verwendest oder alternativ auch andere Ressourcen wie z.B. ein Tagebuch etc. : Facebook (inkl FB-Ads), Trello, ThriveLeads

Hast du Buchtipps?

Die *4-Stunden Woche von Tim Ferris

*Lean Startup von Eric Ries

*Boomeritis von Ken Wilber

Deine Webseite: http://SinnSTIFTen.biz

Podcast OnlineBusinessLadies abonnieren

Teile diesen Beitrag.

Immer Informiert

Du erhältst mit dem Eintrag als DANKESCHÖN mein E-Book „Erfolgreich als female Solopreneur“ und meinen Newsletter  in unterschiedlichen Frequenzen mit Informationen, Angeboten und Eventeinladungen. Nach dem Eintrag erwartet dich eine Einführungsserie. 

Ja,ich möchte den Newsletter bequem per E-Mail von Ulrike Giller erhalten und ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Du kannst deine Einwilligung zum Empfang jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink. Der Newsletterversand erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare geschlossen.