Steuerberatung für Online-Unternehmer

Steuerberatung für Online-Unternehmer

Podcastfolge 42 – Steuerberatung für Online-Unternehmer. Ein Thema mit dem sich die wenigsten Unternehmerinnen gerne beschäftigen, aber auch ein Thema, um das keiner herumkommt. Deshalb gibt es heute auch ein Interview mit einer Expertin dazu. Mein heutiger Interviewgast ist Angelika König von Steuerberaten.de

Steuerberatung für Online-Unternehmer

Angelika König ist Dipl.-Finanzwirtin und Steuerberaterin und verfügt über langjährige Berufserfahrung sowohl im Umgang mit den Mandanten als auch mit der Verwaltung. Sie konnte in Ihrer beruflichen Praxis erfolgreich eine Fülle von finanzgerichtlichen Verfahren führen.

Außerdem betreut sie Personen im privaten wie im unternehmerischen Bereich. Sie hat Erfahrung in der Betreuung von Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften und hat außerdem eine Zusatzausbildung zur Rating-Analystin ( FH) absolviert, so dass sie Mandanten auch in wirtschaftlicher und finanzwirtschaftlicher Hinsicht optimal beraten kann.

Als Steuerberaterin in einer Online-Kanzlei ist sie digitalen Medien sehr aufgeschlossen. Sie betreut auch eine Fülle von Onlineshops und Onlineunternehmen und Onlineunternehmer. Sie begleitet Unternehmen durch alle unternehmerischen Lebenszyklen.(Early-Stages, Expansion Stages, Later Stages,)

Dein schwierigster Moment als Unternehmer-(in):

Der schwierigster Moment im Unternehmen war, als die Entscheidung getroffen werden musste, ob man alte, erfahrene und bewährte Unternehmenswege verlässt um das gleiche Unternehmen in einer anderen Konstellation auf anderen Wegen weiterführten. Sie von etwas bekannten eingefahrenem zu trennen und gegen etwas Neues Unbekanntes zu tauschen, ist immer mit Ungewissheit verbunden und deshalb sehr schwierig.

Was war die beste und wichtigste Entscheidung in deinem Business:

Das Aufgeben von alten Strukturen zugunsten der digitalen Berufswelt war eine der besten Entscheidungen überhaupt. Das Leben wird immer mehr digital. Steuerberatung ist ein Teil des Unternehmens und deshalb unseres Lebens. Sie sollte in gleichem Masse digitalisiert werden, wie der Rest des beruflichen Umfeldes auch. Das Hinbringen von Buchhaltungsordnern zum Steuerberater sollte der Vergangenheit angehören.

Nenne 2-3 Online-Tools, die du für dein Online-Business gerne verwendest:

Online-Tool „BMWi-Businessplan“

Wirtschaftslexikon.gabler.de

Online-Tools BMF

Hast du Buchtipps?

Ich lese viel Fachliteratur, natürlich digital.

Deine Webseite:

www.steuerberaten.de

Podcast OnlineBusinessLadies abonnieren

Teile diesen Beitrag.

Immer Informiert

Du erhältst mit dem Eintrag als DANKESCHÖN mein E-Book „Erfolgreich als female Solopreneur“ und meinen Newsletter  in unterschiedlichen Frequenzen mit Informationen, Angeboten und Eventeinladungen. Nach dem Eintrag erwartet dich eine Einführungsserie. 

Ja,ich möchte den Newsletter bequem per E-Mail von Ulrike Giller erhalten und ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Du kannst deine Einwilligung zum Empfang jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink. Der Newsletterversand erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare geschlossen.