Kundengewinnung mit Videomarketing

Videomarketing zur Kundengewinnung

Hier habe ich mal einige interessante Fakten zusammengestellt.

Jedes Jahr besuchen Tausende von Startup-Gründern, Bloggern und digitale Marketing-Profis die Traffic und Conversion Summit , eine der größten Veranstaltungen im Online Marketing Business im US-Amerikanischen Raum.  Dabei wurde eine Statistik erstellt, die besagt, dass im Jahr 2010 insgesamt  etwa 30 % des gesamten Traffics im Internet Videos waren.

Kundengewinnung mit Videomarketing ist im Kommen

Allein für das Jahr 2013 wird vorausgesagt, dass insgesamt 90% des Traffics durch Videos erzeugt werden wird. Videomarketing ist im Kommen.  Das zeigt sehr deutlich, wie wichtig Videomarketing für Internetmarketer und Unternehmer ist.  Laut einer Umfrage des BVMW (Berufsverband mittelständischer Wirtschaft) zum Thema „Videos im Mittelstand“ plant gut jeder fünfte Mittelständler, in der Zukunft in die Produktion von Werbevideos zu investieren. Allerdings  hinkt der Mittelstand in Sachen Video-Marketing noch immer hinterher. Die Haupthindernisse sind für die meisten die Kosten und das mangelnde Know-how.

Mit Videomarketing den Kunden persönlich ansprechen

Jedoch sollten sich Unternehmer, die ihre Kunden auch mit Hilfe des Internets gewinnen wollen, darüber im Klaren sein, dass durch Videos transportierte Kommunikationsinhalte wesentlich einprägsamer sind, als solche, die nur trocken in Texte verpackt sind.

Nutze Videomarketing zur Suchmaschinenoptimierung

Hinzu kommt, dass viele glauben Videomarketing zur Kundengewinnung hätte nur etwas mit Social Media zu tun. Ja, das natürlich auch, aber zusätzlich wird zum Beispiel der Videokanal „YouTube“ als Suchmaschine genutzt. Das heißt, Videos unterstützen die Suchmaschinenoptimierung Deines Business und Deines Brandings enorm  und damit Deine Kundegewinnung im Internet.

Videomarketing ist Kundengewinnung auf YouTube

Es ist also nicht nur sinnvoll, wenn Du Deine Videos auf die eigene Webseite einzubindest, sondern auch in YouTube positionierst, denn Kunden, die ein Video über Dein Produkt oder Deine Dienstleistung gesehen haben, sind zu über 80% eher bereit, bei Dir auch zu kaufen.

Weshalb solltest Du gerade YouTube einsetzen? Es gibt doch noch jede Menge anderer Plattformen. Klar gibt es die, aber YouTube macht ca. 90% aller Videoplattformen aus und ist somit die größte Videoplattform überhaupt im Internet. Zudem ist „YouTube“ ein Tochterunternehmen von Google und der optimale Ort für Dein Videomarketing zur Kundengewinnung.

Zum Videomarketing gehören strategische Backlinks

Mit „YouTube“ Videos gelingt es Dir wesentlich schneller ein gutes Ranking bei Google zu erhalten. Hilfreich für die Suchmaschinenoptimierung ist es, wenn Du  Backlinks von YouTube zu Deiner Webseite oder Deinem Blog haben und Du zusätzlich Deine Videos von YouTube auf Deiner Seite einbettest.

 ©Beitragsbilder by Fotolia: Javier Brosch

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn gerne.

Erhalte kostenfreie Erfolgstipps und mein E-Book: erfolgreich-als-female-solopreneur-cover

„Erfolgreich als female Solopreneur“.

Wir halten uns an den Datenschutz. Du kannst dich mit einem Klick wieder austragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.