Nach der Umstrukturierung und erweiterten Erneuerung meines Blogs, habe ich mir intensive Gedanken über interessante Marketingideen gemacht.
Wenn du mehr Besucher haben willst, wirst du die eine oder andere Idee sicherlich spannend finden. Es gibt 2 Dinge die du unbedingt noch zusätzlich brauchst:

Kreativität und ins TUN-Kommen.

HIER MEINE SAMMLUNG DER 30 MARKETING-IDEEN, DIE DICH FAST NICHTS KOSTEN

1. Achte auf einen regelmäßigen Newsletter und schreibe deine Artikel so, dass deine Leser einen wirklichen Nutzen daraus ziehen können.
2. Biete deinen Lesern ab und zu etwas kostenloses an.
3. Animiere deine Blogleser zu Kommentaren.
4. Verlose ein Coaching unter den Kommentatoren.
5. Schreibe eine persönliche Über-Mich Seite (die alte ruhig mal überarbeiten).
6. Richte eine Seite mit: „Das mag ich, das mag ich nicht“ ein. Dann wird es noch etwas persönlicher.
7. Stelle besondere Persönlichkeiten auf deiner Webseite bzw. deinem Blog vor.
8. Veröffentliche Kundenfeedbacks auf deiner Webseite.
9. Lade andere Blogger oder Unternehmer ein, einen Gastartikel bei dir zu veröffentlichen.
10. Biete dich selbst für ein Interview an.
11. Verfasse Gastartikel für andere Blogs.
12. Veröffentliche regelmäßig Pressemitteilungen.
13. Veranstalte eine Blogparade und lade bekannte Blogger-Persönlichkeiten dazu ein.
14. Starte eine Umfrage auf deinem Blog und verbreite sie in Social-Media.
15. Initiiere ein Projekt, das über einen längeren Zeitraum geht und halte deine Leser auf dem Blog und über Social-Media auf dem Laufenden.
16. Kündige Neuigkeiten immer spannend an und gebe die Details nur nach und nach preis, um die Leser neugierig zu machen.
17. Gebe deinen Lesern die Möglichkeit, dich durch Videos kennenzulernen, die du auf deinen Blog platzierst.
18. Lasse die Leser an deinen Erfahrungen, Fortschritten, Erfolgen und Rückschlägen teilhaben.
19. Schreibe ein E-Book und lade es auf Amazon hoch.
20. Veranstalte Online-Lesungen dazu.
21. Veranstalte Webinare zu deinen Themen.
22. Veranstalte ein kostenpflichtiges Webinar, dessen Erlös du spendest.
23. Veranstalte Online-Workshops für deine Kunden und Newsletterleser.
24. Richte dir einen richtig guten YouTube Kanal ein.
25. Wage dich an das Thema Podcasting.
26. Bewerbe dich mit deinem Online-Business für anstehende Awards und Unternehmerpreise.
27. Sehe deine Mitbewerber nicht als Konkurrenten, sondern vernetze dich mit ihnen.
28. Denke bei allem, was du tust nicht nur ans Geld. Wenn du von Herzen und mit Engagement dabei bist, ergibt sich alles andere fast von selbst.
29. Bleibe nicht nur beim Online-Kontakten, sondern nutze wann immer du kannst Veranstaltungen zum Netzwerken.
30. Sei mit Herzlichkeit und Ehrlichkeit dabei.

Online-Erfolg ist greifbar-auch für dich,Ulrike

Teile diesen Beitrag.

Trage dich in die Warteliste der Jahres-Academy ein


Hole dir jetzt das Workbook


error: Content is protected !!

 DEIN BIZ STARTER KIT wartet

BIZ CHECK | 6 AUDIOS | 66 SMARTE TOOLS

Mit dem Eintrag erhältst du mein kostenloses BIZ Starter KIT und erklärst dich bereit im Nachgang meinen wöchentlichen Business-Letter mit weiteren Tipps, Angeboten und Einladungen für dein profitables Online-Busines zu erhalten. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen. Der Versand erfolgt gemäß meiner Datenschutzerklärung.