Wie zielstrebig bist du

Wie zielstrebig bist du

Neue Pläne verfolgen uns regelmäßig zum Jahresanfang. So ergeht es auch mir jedes Jahr auf´s Neue. Doch ich habe gelernt, dass es manchmal besser ist, seine Ziele mit anderen Strategien anzugehen.

Machst du eine Jahresplanung?

Lieber hören statt lesen?

 

Diese Gedanken hatte ich über viele Jahre hinweg: „Du brauchst einen Jahresplan“. Gut und schön. Doch so ein Jahr ist lang, und das Ziel weit weg, und schier unerreichbar für uns.

Zu viele Ablenkungen, neue Ideen und alte Gewohnheiten verfolgen uns.

Das letzte Jahr habe ich anders geplant

und so auch dieses Jahr. Ich habe zwar immer noch mein großes Ziel, dass ich mir für das Jahr setze. Doch viel wichtiger ist es mir mittlerweile geworden, dieses Ziel und die damit verbundenen weiteren Schritte und Zwischenziele in 3-Monats-Intervalle zu verteilen.

3-Monats-Intervalle lassen dich schneller Erfolge sehen

Und das ist noch längst nicht alles. Wenn du diese 3 Monate nochmal weiter runterbrichst in Monats – und Wochenziele, wirst du feststellen, dass das, was du planst und umsetzen willst, viel leichter greifbar für dich wird.

Alte Gewohnheiten wollen aufgebrochen werden.

Wenn du täglich in deinem Online-Business diversen Ablenkungen wie E-Mails und Social Media Aktivitäten erlegen bist, dann wirst du diese Angewohnheiten nicht von heute auf morgen ablegen können.

Alte Gewohnheiten wollen aufgebrochen werden

Man sagt, dass es wenigstens 21-Tage dauert, bis wir unsere alten Gewohnheiten abgelegt haben. Darauf will ich mich jetzt nicht festlegen. Tatsache ist aber, dass es eine gewisse Zeit dauert. Oh ja, ich weiß nur zu gut, wovon ich spreche.

Doch das Wesentliche dabei ist, dass du überhaupt anfängst diese Gewohnheiten, die dich vom Erreichen deiner Ziele abhalten, zu verändern.

Wenn du zielstrebig sein willst, musst du anfangen neue Gewohnheiten zu manifestieren

Dazu gehört, dass du deine gewünschten Veränderungen rechtzeitig angehst. Jeder von uns weiß, dass wir unsere Fitness für die nächste große Wanderung nicht in 2 Tagen auf ein optimales Level heben können. Wir müssen also rechtzeitig anfangen zu trainieren.

Genauso ist es auch im Business. Nur allein das Ziel vor Augen zu haben reicht nicht aus. Wie oft hattest du schon ein Ziel vor Augen und alte Gewohnheiten haben dich ausgebremst?

Ich frage dich jetzt mal:
  • Was willst du verändern und wann willst du damit beginnen?
  • Was willst du an deinem Mindset verändern?
  • Welche Veränderungen möchtest du in deinem Arbeits-und Tagesablauf erreichen?
  • Wieviel Zeit willst du investieren?
  • Welche Glaubenssätze möchtest du unbedingt verändern?
  • Wo stehst du dir selbst im Weg?

Zielstrebigkeit hat also nicht nur etwas mit dem dem einen großen Ziel zu tun, das wir unbedingt erreichen wollen. Nein, es ist die Kombination aus dem, was du erreichen willst und dem, was du dazu verändern musst und willst.

Kombiniere deine Ziele mit deinem ganzheitlichen Mindset. In diesem Sinne wünsche ich dir ein außergewöhnliches und für dich erfolgreiches 2016.  Du weißt ja,

Online-Erfolg ist greifbar, auch für dich – Ulrike

 

ebook-optin-3d

Erhalte kostenfreie Erfolgstipps und mein E-Book: „Online-Erfolg greifbar machen“.

Wir halten uns an den Datenschutz. Du kannst dich mit einem Klick wieder austragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *