Wie dieser Herbst zu deinem Jahr wird

So wird dieser Herbst zu deinem Jahr

Alle Jahre wieder haben wir sie – die guten Vorsätze. Sie kommen und gehen auch wieder. Deine guten Vorsätze sind erstmal nur Wünsche, deren Umsetzung du gezielt angehen musst.

Du möchtest lieber hören?

 

Zurück zum Anfang des Jahres

Kannst du dich noch erinnern, welche Vorsätze du zu Beginn dieses Jahres hattest? Welche Fortschritte und Ziele hast du dir für dein Business gesetzt? Und welche davon hast du bereits wirklich umgesetzt? Träume wollen genähert und gepflegt werden, aber sie wollen auch umgesetzt werden.

Mir geht es garantiert so wie dir

Als ich in meiner längeren Sommerpause meine ganzen Ziele für dieses Jahr mal habe Revue passieren lassen, da ist mir bewusst geworden, dass ich nur einen Bruchteil umgesetzt habe. Vielleicht hatte ich zu viele Ziele, wirst du jetzt denken. Nein, dass war es nicht. Ich habe vieles zu lange vor mir her geschoben. Doch lese in diesem Artikel, wie du und ich noch durchstarten können.

Wie dieser Herbst zu deinem Jahr wird

Wenn du dir zu Beginn des Jahres jede Menge Ziele und Vorsätze ins Auge gefasst hattest und erst mal das lange Jahr vor dir gesehen hast, dann erscheint dir diese Zeit unendlich.Und irgendwie eilt ja alles auch nicht wirklich: „Ich habe ja noch jede Menge Zeit.“

Das Jahr ist lang. Wir haben viel Zeit. Und doch weißt du genau, dass das Jahr wie im Flug vergeht. Du kannst die Zeit nicht zurückdrehen, aber du kannst sie schon dazu nutzen einen Blick zurück zu werfen, und die restlichen Monate des Jahres deinem Business einen neuen Kick zu geben.

Jetzt ist die Zeit das Ruder noch herum zu reißen

So wird dieser Herbst zu deinem Jahr

 

Wenn du im Online-Business tätig bist, gibt es genauso wie in jedem anderen Business etwas ruhigere und weniger ruhigere Zeiten. Doch ein Online-Business ist unabhängiger von Feiertagen und Urlaubszeiten.

Du kannst die Zeit also nutzen, dir jetzt zu überlegen, welche Ziele du dir zu Beginn des Jahres gesetzt hattest. Mache dir eine Liste und überlege dir, welches davon du in den nächsten Monaten noch umsetzen kannst. Suche dir ein ganz konkretes dazu aus. Aber wirklich nur eines!

Dann mache dir Gedanken

– Welches dieser Ziele, möchtest du jetzt konkret anpacken?
– Was sind konkret die einzelnen Schritte, die du für die Umsetzung benötigst?
Bis wann möchtest du dein Ziel umgesetzt haben?

Jetzt oder nie

Du wirst die Umsetzung dieses Zieles nur dann schaffen, wenn du dir für die einzelnen Schritte eine genaue Planung zurechtlegst. Übernehme die Schritte in deinen Kalender und deine Tagesplanung und behalte immer die Deadline im Auge.

Du hattest mehrere Ziele zu Beginn des Jahres

die du nicht umgesetzt hast? Dann macht das an dieser Stelle wenig Sinn, wenn du jetzt gleich alles auf einmal umsetzen willst. Das ist ein bisschen nach dem Motto: alles oder nichts. Doch damit erreichst du weniger, als zu dir wünscht.

Ein erreichtes Ziel ist mehr als viele unerreichte

Dieser Herbst wird nur dann zu deinem Jahr, wenn du wenigstens eins deiner Ziele wirklich umgesetzt hast. Dieser Erfolg wird dich weiter pushen, und dich im nächsten Jahr motivieren früher damit zu beginnen, deine Energien freizusetzen.

Aufgeben ist noch nie gut gewesen

Erst neulich sagte eine Unternehmerin zu mir: “Jetzt sind wir schon so weit fortgeschritten im Jahr, dass es sich nicht mehr lohnt, mein Ziel in Angriff zu nehmen. Ich warte besser bis zum nächsten Jahr damit.“
Das ist genau die Einstellung, die uns immer wieder daran hindert, vorwärts zu kommen und uns in unserem Business weiterzuentwickeln.

Wie dieser Herbst zu deinem Jahr wird

wenn du es schaffst nicht dem Gedanken Oberhand zu geben, dass es nur noch drei Monate sind, die du nutzen kannst. Zeit ist relativ und eine schnelle Umsetzung der Turbo für dein Business.

Träume und Ziele wollen umgesetzt werden

Stelle dir vor du träumst von einer wunderschönen Handtasche, die du in einer Boutique gesehen hast. Du willst sie dir unbedingt kaufen, hast das Geld dafür angespart, und müsstest jetzt nur in das Geschäft gehen, um dir die edle Tasche zu kaufen. Wenn du zuhause sitzt und nur davon träumst, wirst du nie die Möglichkeit haben, damit ausgehen zu können.

Genauso ist es auch mit deinem Business. Wenn du nur davon träumst, was du noch machen könntest und solltest, wirst du nie dein Ziel erreichen.

Schenke dir jetzt 2 Stunden

in denen du dir eine klare Planung erstellst, die einzelnen Aufgaben und Schritte notierst. Und dann gehe gleich morgen in die erste Umsetzung.

Ich wünsche dir viel Erfolg dabei. Schreibe mir doch mal, was du für diesen Herbst noch geplant hast. Ich bin gespannt auf deine Antworten.

Online-Erfolg ist greifbar – auch für dich, Ulrike

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn gerne.

Erhalte kostenfreie Erfolgstipps und mein E-Book: erfolgreich-als-female-solopreneur-cover

„Erfolgreich als female Solopreneur“.

Wir halten uns an den Datenschutz. Du kannst dich mit einem Klick wieder austragen.

6 Kommentare, sei der nächste!

  1. Liebe Ulrike,

    ich habe in diesen 3 Monaten noch viel vor.

    Mein Ziel ist es, bis zum Jahresende meine ersten 1000 E-Mail Abonnenten in meiner neuen E-Mail Liste zu haben.
    Außerdem wird heuer auch noch mein erstes digitales Produkt auf den Markt kommen.

    Das sind meine Ziele.

    Alles Liebe und DANKE für den inspirierenden Artikel.
    Robert

    P.S. Vor allem jetzt, 3 Monate vor Jahresende lohnt es sich, in der Planung zu überlegen, was effizient ist und was nicht. Womit komme ich meinem Ziel effizient näher und womit verschwende ich meine Zeit.

  2. Liebe Ulrike, danke für den inspirierenden Artikel. Gerade im Herbst überfallt mich manchmal so eine Trägheit, da ist es gut nochmal einen Schubs zu bekommen…

    Meine Pläne für den Rest des Jahres sind ähnlich wie die von Robert…

    1. Newsletter weiter aufbauen… Ich peile eher die 200 an 😉

    2. Gastbeiträge schreiben bis zum Umfallen, um 1. zu erreichen

    3. Zusammen mit einer anderen Bloggerin eine Passion-Challenge für unsere Leser umsetzen – damit noch mehr Leute da draußen den Herbst gut nutzen können 🙂

    1. Liebe Steffi,
      ja, das mit dem Herbst kenne ich selber auch nur zu gut. Da ist schon manchmal aufraffen angesagt. Schön, dass du so viele Pläne hast. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei der Umsetzung.
      Liebe Grüße
      Ulrike

  3. Liebe Ulrike,
    ich habe bereits ein sehr spannendes 3/4-Jahr hinter mir – im März habe ich die Entscheidung getroffen, mich selbstständig zu machen, im Juli habe ich meinen Blog gestartet. Außerdem habe ich in diesem Jahr erkannt, was meine Leidenschaft ist und dass es sich lohnt, Ziele zu definieren und dran zu arbeiten :).

    Für das restliche Jahr habe ich auch noch einiges vor: In genau einem Monat werde ich endlich mein Unternehmen gründen – und damit das größte Ziel dieses Jahres erreichen :)!

    Die klare Planung ist dabei unglaublich wichtig – ich nehm mir diese Zeit jede Woche aufs Neue :)!

    lg,
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.